Cessna 152

Bericht von der Tour am 08. April 2017

Das Treffen am Flugplatz war für 07:30/7:45 Uhr angesetzt worden. Der Start sollte um 8:30 Uhr erfolgen. Leider hat uns das Wetter einen Strich durch die eigentliche Planung gemacht. Aber das konnte der guten Laune nichts anhaben. 14 Leute hatten Spaß und es kam kein Frust oder ähnliches auf. Natürlich wäre der ein oder andere gerne noch etwas im Bett liegen geblieben, aber dafür lohnte es sich ja aufzustehen und auf besseres Wetter zu warten. Es dauerte ganze 4,5 Stunden bis wir endlich das Boarding ausrufen konnten. 

Die erste Etappe ging von Marl-Loemühle nach Leer-Papenburg. Hier haben wir dann zu Mittag gegessen, damit wir (wie ursprünglich geplant) auf Wangerooge landen und wechseln konnten. Das Essen in Leer war sehr gut auch wenn wir fast alleine dort waren. Unsere 4 sitzrigen Flieger wurden auch direkt getankt.